Entenfang Süd (K 13)

Die frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung zum Bebauungsplan "Entenfang Süd - K 13" wurde vom 15. Februar 2016 bis 23. März 2016 einschließlich durchgeführt.

Kontakt: 
Ziele der Planung: 
  • Neuaufstellung eines Bebauungsplanes, da über den rechtswirksamen Bebauungsplan „Freizeitbereich Entenfang (Süd) – K 5a“ die bauliche Entwicklung nicht mehr wirkungsvoll steuerbar ist

  • Planungsrechtliche Klarstellung der zulässigen Nutzung durch Festsetzung eines „Sondergebietes Wochenendhausgebiet“ gemäß § 10 Baunutzungsverordnung (BauNVO)

  • Rückführung der vorhandenen Nutzung auf das Maß eines Wochenendhausgebietes

  • Rechtssicherheit bezüglich der zulässigen Nutzungen für die heutigen und künftigen Nutzer

  • Sicherung der verkehrlichen und technischen Erschließung

  • Sicherstellung von gesunden Wohnverhältnissen durch Festsetzung beziehungsweise vertragliche Regelung umfangreicher Lärmschutzmaßnahmen

  • Festsetzung einer Waldfläche im südlichen Plangebiet

 

Straßen: 
Am Entenfang
Nachbarsweg
Pläne: 
Geografische Verortung: 

Hinweise

Die hier freigestellten Texte und Pläne dienen zur allgemeinen Information, ein Rechtsanspruch kann daraus nicht abgeleitet werden. Die Originale sind im Stadtplanungsamt während der Öffnungszeiten einsehbar.

Für nähere Informationen zum aktuellen Stand der Planung wenden Sie sich bitte an die zuständigen Ansprechpartner im Amt für Stadtplanung, Bauaufsicht und Stadtentwicklung.

Click a feature on the map to see the details