Kölner Straße/Heidendoren (I 18)

Die frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung zum Bebauungsplan "Kölner Straße/Heidendoren - I 18" wurde vom 11. Mai 2015 bis 9. Juni 2015 durchgeführt.

Kontakt: 
Ziele der Planung: 
  • Planungsrechtliche Sicherung und Neuordnung der vorhandenen nicht störenden gewerblichen Nutzung sowie der Wohnnutzung im Bereich der Kölner Straße durch Festsetzung von insgesamt zwei gemischten Bauflächen.
  • Planungsrechtliche Sicherung der vorhandenen Wohnbebauung.
  • Entwicklung neuer Wohnbauflächen südlich des Heidendoren durch Festsetzung eines allgemeinen Wohngebietes, im Gegenzug Rücknahme der im RFNP dargestellten gemischten Baufläche zugunsten der Freifläche entlang der Kölner Straße.
  • Planungsrechtliche Sicherung des im RFNP dargestellten Sondergebietes, in dem auch eine Wohnnutzung zulässig sein soll.
  • Festsetzung der Kölner Straße und des Heidendoren als öffentliche Verkehrsflächen, ökologische und optische Freiraumvernetzung sowie planungsrechtliche Sicherung der vorhandenen Freiflächen durch künftige Festsetzung der landwirtschaftlich genutzten Bereiche als Fläche für die Landwirtschaft/Landschaftsschutzgebiet.
Straßen: 
Heidendoren
Kölner Straße
Pläne: 
Geografische Verortung: 

Hinweise

Die hier freigestellten Texte und Pläne dienen zur allgemeinen Information, ein Rechtsanspruch kann daraus nicht abgeleitet werden. Die Originale sind im Stadtplanungsamt während der Öffnungszeiten einsehbar.

Für nähere Informationen zum aktuellen Stand der Planung wenden Sie sich bitte an die zuständigen Ansprechpartner im Amt für Stadtplanung, Bauaufsicht und Stadtentwicklung.

Click a feature on the map to see the details