Die Milchschnuten - Tagesmutter Nicole Stemmer - langjährig qualifiziert

Herzlich Willkommen in der Kindertagespflege "Die Milchschnuten"

Die von mir betreute Gruppe bietet Platz für bis zu 5 Kinder. Damit kann ich eine intensive Betreuung Ihres Kindes gewährleisten und es individuell fördern. Willkommen sind Kinder ab einem Alter von 0 bis 3 Jahren.

Seit 2007 bin ich als qualifizierte Kindertagespflegeperson tätig und mit Leib und Seele für das Wohl Ihres Kindes da! Ich begleite Ihr Kind in seiner Entwicklung und biete ihm interessante Anregungen

 

Über mich

Ich heiße Nicole Stemmer, bin 48 Jahre alt, und biete Betreuung für bis zu fünf Kindern ab dem Babyalter an.

Ich bin qualifizierte Tagesmutter und habe vier Kinder im Alter von 17, 14, 11 und 3 Jahren.

Meine Zertifikate, die mich für die Kindertagespflege qualifizieren,

habe ich durch die AWO veranstalteten Fortbildungskurse erworben.

 

Ich arbeite seit 2001 mit Leib und Seele als Tagesmutter (Qualifizierung in 2007).

Mehrmals im Jahr nehme ich an Fortbildungen teil. Unter Anderem mit den Themen

'Brain Kinetik' oder 'Arbeiten mit der Entwicklungsschnecke'.

Von 2000 bis 2002 habe ich auch als Kinderfrau gearbeitet, verfüge parallel auch über eine Ausbildung zur Übungsleiterin im Kinderturnen/Breitensport.

Tagesmutter zu sein bedeutet für mich, Kindern einen Teil des Tages in einem kleinen geschützten Rahmen Raum zu geben, verbunden mit einer professionellen Betreuung, Bildung und Erziehung.

 

Ich nehme meine Aufgabe, die altersgerechte individuelle Förderung, Bildung und Erziehung

eines jeden Kindes sehr ernst.

Die gezielte Arbeit besteht im didaktischen Aufbau verschiedener Themenbereiche, z.B. der jeweiligen Jahreszeit, entsprechend dem Alter und Entwicklungsstand der Kinder!

 

Kinder benötigen Zeit, Verlässlichkeit und Kontinuität!

Kinder haben das Recht auf Bildung!

Kinder haben das Recht auf gewaltfreie Erziehung!

Kinder haben Mitspracherecht - sind gemäß ihrem Alter und ihrer Reife an Überlegungen und Entscheidungen zu beteiligen!

 

Besonders am Herzen liegt mir die Förderung des Sozialverhaltens der Kinder.

Ich möchte deren Selbstvertrauen stärken, ihnen Verantwortungsgefühl und Rücksichtnahme vermitteln, damit aus den Kleinen von Heute einmal ganz Große von Morgen werden.

 

Förderung/ Bildung

Ich möchte den Kindern Spaß und Freude am Sprechen vermitteln und das Interesse an Dialogen wecken, Möglichkeiten und Gegebenheiten schaffen, ihren Wortschatz zu erweitern.

Dies setze ich um, indem ich sehr viel mit den Kindern spreche, viele Lieder mit ihnen singe, verschiedene Fingerspielen mache, vorlese und, je nach Alter, danach versuche, mit ihnen über das Vorgelesene zu sprechen.

 

Mathematische Bildung

Hier werden die Kinder unterschiedliche Materialien auf Beschaffenheit und Zusammensetzung untersuchen und Mengen, Formen, Länge, Größe und Zahlen mit allen Sinnen begreifen und kennen lernen. Dies geschieht im Alltag, z.B. beim Sortieren von Materialien aber auch beim Aufräumen, beim Tisch decken und durch kennen lernen geometrischer Formen.

 

Musikalische Bildung und Erziehung

Ich möchte, dass die Kinder Freude und Spaß an der Musik entwickeln, dass sie Geräusche im Alltag wahrnehmen und zuordnen können. Singen und Kreisspiele sind ein großer Bestandteil meiner Tagespflege.

 

Naturwissenschaftliche Bildung

Hier geht es mir vor allem darum, dass die Kinder durch Experimente mit verschiedenen Stoffen und Materialien Erfahrung sammeln können, z.B. mit Pflanzen oder anderen Naturmaterialien.

 

Bewegung

Für mich wichtig ist, die Kinder in ihrem Bewegungsdrang zu unterstützen. Sie sollen die eigenen motorischen Fähigkeiten und Fertigkeiten erforschen und erproben, aus diesem Grund biete ich den Kindern mehrmals täglich diverse Bewegungsangebote, u.a. an der frischem Luft, aber auch mit Spielen im Kinderzimmer an. toben.

 

Auf die individuellen Bedürfnisse der Kinder einzugehen, ist mir besonders wichtig.

Sie es bei dem Rhythmus der Kinder, sei es bei der Ernährung, wobei mir jedoch eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung am Herzen liegt.

Ein Muss ist für mich auch morgendliche gemeinsame Frühstück, um den Tag einzuläuten.

Typ: 
Kindertagespflegeperson
Betreuungszeiten: 
vormittags
nachmittags
abends
über Nacht
Platzzahl: 
3
Altersgruppen: 
unter 1 Jahr
bis 3 Jahre
3 bis 6 Jahre
6 bis 14 Jahre
Betreuung Kinder mit Beeinträchtigungen: 
Ja
Haustiere: 
Ja
Click a feature on the map to see the details