Marcks, Gerhard

Gerhard Marcks, Foto: https://marcks.de/wp-content/uploads/2016/09/GMH_2011_01_0041.jpg (Abruf: 03.06.2020).

Biografie

Geb. 18. 02. 1889 Berlin; gest. 13. 11. 1981 Burgbrohl / Eifel

 Ab 1908 Autodidakt, Werkstattgemeinschaft mit dem Bildhauer Richard Scheibe; Anleitung von August Gaul und Georg Kolbe
1912–1913 Einjährige, freiwillige militärischen Ausbildung in Lübeck
1914   Heirat mit Maria Schmidtlein
1914 – 1916 Militärdienst im Ersten Weltkrieg
Ab 1918 Lehrtätigkeit Staatlichen Kunstgewerbeschule, Berlin, Bruno Paul
1919    Staatliches Bauhaus, Weimar
Ab 1920  Leiter der Bauhaus-Töpferei in Dornburg/Saale
1925 Lehrer der Bildhauerklasse, Kunstschule Burg Giebichenstein/Halle
1933   aus der Kunstschule entlassen, zog nach Niehagen
1937   86 Arbeiten von Nationalsozialisten beschlagnahmt; fünf Werke in der Ausstellung „Entartete Kunst; Ausstellungsverbot
1945   Landeskunstschule, Hamburg
ab 1950 freischaffend in Köln
1953  Orden pour le mérite
1954 Großer Kunstpreis des Landes Nordrhein-Westfalen
1959 Großes Verdienstkreuz des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland
1971 Eröffnung der Gerhard-Marcks-Stiftung, Bremen

„Nach 1945

Die Landeskunstschule Hamburg markiert nach dem Krieg einen Neuanfang. Aus verschiedenen Angeboten wählte Marcks den Ruf an diese Akademie. Jetzt wird er, politisch unbelastet und als Altmeister der figürlichen Plastik anerkannt, zu einem der wichtigsten Gestalter öffentlicher Denk- und Mahnmale."

https://marcks.de/de/museum/gerhard-marcks/#lebenswerk (Abruf: 03.06.2020).

 

 

 

 

 

Literatur

  • Marcks, Gerhard, in: Ulrich Thieme, Felix Becker u. a.: Allgemeines Lexikon der Bildenden Künstler von der Antike bis zur Gegenwart, Leipzig 1930, Band 24, S. 72.
  • Marcks, Gerhard, in: Hans Vollmer: Allgemeines Lexikon der bildenden Künstler des XX. Jahrhunderts. Band 3, E. A. Seemann, Leipzig 1956, S. 320ff.
  • Brunner, Dieter [u.a.] [Hrsg.]: Das Fundament der Kunst - die Skulptur und ihr Sockel in der Moderne, Heidelberg 2009.
  • Blümm, Anke [u.a.] [Hrsg.]: Wege aus dem Bauhaus. Gerhard Marcks und sein Freundeskreis, Weimar/ Bremen 2017.
  • Hartog, Arie: Der Weg ins Bauhaus und wieder hinaus. Gerhard Marcks und sein Kreis, in: Blümm, Anke [u.a.] [Hrsg.]: Wege aus dem Bauhaus. Gerhard Marcks und sein Freundeskreis, Weimar/ Bremen 2017, S. 16-29.
  • Wiegartz, Veronika: Mensch und Maß - Antike und Gegenwart. Die Freundschaft zwischen Gerhard Marcks, Werner Gilles und Oskar Schlemmer, in: Blümm, Anke [u.a.] [Hrsg.]: Wege aus dem Bauhaus. Gerhard Marcks und sein Freundeskreis, Weimar/ Bremen,S.124-139.
  • Feuchter-Schawelka, Anne: Gerhard Marcks - Formmeister der Keramik, Wiesbaden 2017.
  • Gerhard Marcks: Mein kurzer Aufenthalt in Weimar, in: Droste, Magdalena/ Friedewald, Boris [Hrsg.]: Unser Bauhaus. Bauhäusler und Freunde erinnern sich, München [u.a.] 2019, S. 219-220.
  • https://marcks.de/de/museum/gerhard-marcks/#lebenswerk (Abruf: 03.06.2020).
  • Berg, Bettina [u.a.] [Hrsg.]: Der Bildhauer denkt! Zeichnungen von Gerhard Marcks, Bremen 2017.
Click a feature on the map to see the details

Alle Kunstwerke dieses Künstlers