Jiu Jitsu ab 14 Jahren

Angaben zum Angebot
Kategorie: 
Bemerkungen: 

Jiu Jitsu ist eine waffenlose Selbstverteidigung gegen verschiedene Angriffsarten. Die Angriffe können als Nah- oder Distanzangriffe, im Stand oder am Boden, bewaffnet oder unbewaffnet erfolgen. Angriffe in der Nahdistanz sind z.B. Körperangriffe wie Körperumklammerungen, Würgegriffe, Schwitzkasten, Haarzug u.s.w. Unbewaffnete Distanzangriffe sind z.B. Faustschläge und Fußtritte und bewaffnete Angriffe erfolgen z.B. mit einem Kurz- oder Langstock, Messer, Schußwaffe oder mit alltäglichen Gegenständen wie z.B. einer Flasche oder einem Gürtel.

Die Abwehren gegen die verschiedenen Angriffe können durch ausweichen, blocken, schlagen, treten, werfen, hebeln, würgen, festlegen/sistieren und transportieren erfolgen.Sie erfolgen je nach Intesität des Angriffs durch Beachtung des Notwehrrechts, welches jeder Lehrer des DJJB kennen muß.

Durch regelmäßiges üben dieser Kampfkunst wird eine körperliche Fitneß und somit die Erhaltung der Gesundheit, eine Vervollkommnung des Charakters und der Persönlichkeit, das nötige Selbstvertrauen und die geistige Reife erstrebt.

Alter:
14 bis
34 Jahre
Wochentag
Beginn
Ende
Dienstag
19:45 Uhr
21:30 Uhr
Freitag
18:00 Uhr
20:00 Uhr
Bildung und Teilhabe:
Wir nehmen Gutscheine aus dem Bildungs- und Teilhabepaket gerne an.
Gutscheine:
Sportgutschein (MSB)
Veranstaltungsort

Turnhalle Hölterstraße

Tilsiter Straße
20
45470 Mülheim an der Ruhr
Geografische Verortung: 
Hinweise: 

Probetraining jederzeit möglich!

 

Kontaktangaben
Josef Djakovic
Telefon: 
0208 48 80 90
Click a feature on the map to see the details