Jiu Jitsu ab 14 Jahren

Angaben zum Angebot
Kategorie: 
Bemerkungen: 

Jiu-Jitsu bedeutet sinngemäß "die sanfte Kunst" der Selbstverteidigung. Beim Jiu Jitsu wird nach dem Prinzip "Siegen durch Nachgeben" dem Angriff des Gegners schnell ausgewichen und durch den Einsatz einer Technik abgewehrt, um ihn anschließend zu kontrollieren.

Jiu Jitsu ist eine umfassende, aus Japan stammende Kampfkunst, bei der Wurf-, Schlag-, Festhalte- und Tritttechniken eingesetzt werden. Jiu Jitsu ist eine waffenlose Selbstverteidigung gegen verschiedene Angriffsarten. Die Angriffe können als Nah- oder Distanzangriffe, im Stand oder am Boden, bewaffnet oder unbewaffnet erfolgen.
 
Angriffe in der Nahdistanz sind z.B. Körperumklammerungen, Würgegriffe, Schwitzkasten und Haarzug. Unbewaffnete Distanzangriffe sind z.B. Faust- und Fußtritte.

Die Abwehr gegen die verschiedenen Angriffe kann durch Ausweichen, Blocken, Schlagen, Treten, Werfen, Hebeln, Würgen und Festlegen erfolgen. Sie erfolgen je nach Intensität des Angriffs unter Beachtung des Notwehrrechts.

Im Idealfall erlangt man durch regelmäßiges Üben körperliche Fitness, eine Vervollkommnung des Charakters und der Persönlichkeit, Selbstvertrauen und geistige Reife.

Alter:
14 bis
35 Jahre
Wochentag
Beginn
Ende
Montag
19:00 Uhr
20:30 Uhr
Donnerstag
19:00 Uhr
20:30 Uhr
Gutscheine:
Sportgutschein (MSB)
Bildung und Teilhabe:
Wir nehmen Gutscheine aus dem Bildungs- und Teilhabepaket gerne an.
Veranstaltungsort

Innogy Sporthalle

An den Sportstätten
6
45468 Mülheim an der Ruhr
Geografische Verortung: 
Hinweise: 

Beitrag (monatlich):                  11,00 € (Grundbeitrag)

                                                      4,50 € (Zusatzbeitrag)

einmalige Aufnahmegebühr: ein Monatsbeitrag

Kontaktangaben
Friedrich Breitkreutz
Telefon: 
0178 - 556 0045
Click a feature on the map to see the details