Quadrato + Cerchio = Volume

Quadrat + Kreis = Volumen
Künstler: 

Dieser Aluminiumguss besteht aus Vierercken, die um ein Dreiviertelkreissegment gruppiert sind. Der Titel gibt Aufschluss über die beabsichtigte Wirkung: Quadrat und Kreis, ineinander verschränkt und aufeinander bezogen, ergeben das Volumen der Skulptur.

Die Reflektion des Lichts sowie die sich verändernden Schattenwürfe je nach Tageslicht wurde vom Künstler als Bestandteil der skulpturalen Wirkung integriert.

Mit dem Ende des Geschäftsbetriebs der WestLB im Jahre 2015 wurde die Skulptur abgeräumt. Die Skulptur befindet sich im Eigentum der WestLB. Sie steht heute in Düsseldorf, Berliner Allee 14 (https://de.m.wikipedia.org/wiki/Datei:Alviani_Quadrato_Cerchio_Volume_D%...).

 

Stadtteil: 
Innenstadt
Standort: 
vor dem ehem. Sitz der WestLB, Tourainer Ring, 45468 Mülheim an der Ruhr
Status: 
nicht sichtbar
Jahr: 
1990
Material und Technik: 
Aluminium

Kontakt

Kunstmuseum Mülheim an der Ruhr/Beauftragte für Kunst im öffentlichen Raum der Stadt Mülheim an der Ruhr
Barbara Walter
Telefon 0208 - 455 41 05
E-Mail: Barbara.Walter@muelheim-ruhr.de
Click a feature on the map to see the details

Andere Kunstwerke desselben Künstlers

Für diesen Künstler sind aktuell keine weiteren Kunstwerke verzeichnet.