o. T.

Wandgestaltung/ Metallschnitt
Künstler: 

Auf einer Backsteinwand in der Eingangshalle der Schule sind 23 gebogene Metallschnitte installiert. Die einzelnen Elemente sind in unterschiedlichen geometrischen und vegetabilen Formen gestaltet. Von links nach rechts werden sie immer größer. So entsteht eine Art formale Entwicklung analog zu verschiedenen Wachstumsformen einer Pflanze.

Zugleich scheinen die Formen auch nach oben zu streben. Die Darstellung erinnert an eine stilisierte Wiese mit Gebüsch.

Pflanze und Wachstum sowie im weiteren Kontext das Thema der Entwicklung sind traditionell typische Gestaltungselemente, die bei "Kunst am Bau" an Schulen gestaltet wurden.

 

Stadtteil: 
Styrum
Standort: 
Eingangshalle der Brüder-Grimm-Schule (ehem. GS an der Zastrowstr.) (3.BA), Zastrowstraße 19-21, 45476 Mülheim an der Ruhr
Status: 
bedingt zugänglich
Material und Technik: 
Eisen
geschnitten und geformt
Kontakt zur Besichtigung vor Ort: 

Nach Rücksprache mit der Schulleitung:

https://www.bgs-mh.de/index.php/info/anfahrt.html

Kontakt

Kunstmuseum Mülheim an der Ruhr/Beauftragte für Kunst im öffentlichen Raum der Stadt Mülheim an der Ruhr
Barbara Walter
Telefon 0208 - 455 41 05
E-Mail: Barbara.Walter@muelheim-ruhr.de
Click a feature on the map to see the details

Andere Kunstwerke desselben Künstlers

Abbildung Bezeichnung Standort
Landschaft Pausenhalle der GGS an der Zunftmeisterstraße, Zunftmeisterstr. 21, 45468 Mülheim an der Ruhr