o. T.

Wandmalerei mit Figur und Vögeln ("Schula")
Künstler: 

Die Wandmalerei zeigt als zentrale Figur eine Frau. Ihre linke Hand weist nach unten, ihre Rechte zu zwei stilisierten Vögeln. Hinterlegt sind die Figuren mit einem unregelmäßigen Farbmuster. Rechts sind angedeutet eine Hügelkette und eine Wolke darüber. Kleidung und Gesicht der Frauenfigur sind abstrahiert dargestellt.

Stadtteil: 
Holthausen
Standort: 
Luisenschule, An den Buchen 36, 45470 Mülheim an der Ruhr
Status: 
bedingt zugänglich
Jahr: 
1958
Material und Technik: 
Wandfarbe
Literatur
  • estschrift 150 Jahre Luisenschule, 2002, darin: Faksimile eines Briefs Karl Altenas vom 26. Mai 1958, S. 60 und 61.
  • Westdeutsche Allgemeine Zeitung, 26. 11. 2003.
Werkbeschreibung: 

Die folgende Beschreibung des Künstlers seiner Tätigkeit und Interpretation ist ein seltenes Dokument für die Kunst im öffentlichen Raum in Mülheim. Eine „Figur der Schula“ ist ikonografisch nicht bekannt, somit eine eigenständige Bezeichnung des Künstlers.

aus: Festschrift 150 Jahre Luisenschule, 2002, darin Faksimile eines Briefes Karl Altenas vom 26. Mai 1958, S. 60 und 61.

von: Karl Altena, Mülheim-Ruhr, Mendenerstraße 40        

an: Frau Oberin Beckmann, Leiterin der Luisenschule, Mülheim a.d. Ruhr

Mülheim-Ruhr, 26. Mai 1958

Das Wandbild im Treppenhaus der Luisenschule

ln Ihrer Höhe zieht die in Frage kommende Mauer zwei Stockwerke zusammen.
Es drängt sich hier von vornherein schon ein schwebendes Motiv auf. Ein auf die Spitze gestelltes spitzwinkliges Dreieck ist als die rein technische Lösung für die Aufteilung der Wand anzusehen.
Als Mittelsenkrechte steht die Figur der "Schula". Sie ist von allem naturalisten [sic!] und individuellen Kennzeichnen frei und steht auf einem System geometrischer Linien und Flächen. Diese Linien deuten auf die Strenge und Gesetzmäßigkeit aller Erziehung und der Schule überhaupt.
Mit ihrer Rechten zeigt sie auf zwei Zugvögel (keiner bestimmten Gattung zuzuordnen). Mit der Linken deutet sie auf die Landschaft hin, die der Anschaulichkeit wegen von Bergen umgeben ist. (Als Elternhaus und Heimat gedacht).
Der Weg von links und nach rechts oben geht durch die "Schula". Ihr Ziel: Ihre Zöglinge für den freien Flug ins Leben vorzubereiten. Außer den beiden Armen und den Zugvögeln ist noch das freischwingende Kopfhaar als naturalisches Beiwerk zu erwähnen.
Phantasie und der freie Flug der Gedanken erheben sich immer noch über aller Trockenheit des Lehrstoffes in der Luisenschule. (Das fliegende Kopfhaar soll darauf hinweisen.)
Das ist so ungefähr alles, was ich zu dem Wandbild zu sagen habe, und ich Hoffe, daß Ihnen mit diesem gut gemeinten Versuch einer Erklärung irgendwie gedient ist.
Hochachtungsvoll
Karl Altena

Kontakt zur Besichtigung vor Ort: 

Luisenschule
Gymnasium der Stadt Mülheim an der Ruhr

An den Buchen 36
45470 Mülheim an der Ruhr

TEL: (+49) (0)208 300 469 - 0
FAX: (+49) (0)208 300 469 - 49
MAIL: sekretariat@luisenschule-mh.de

Kontakt

Kunstmuseum Mülheim an der Ruhr/Beauftragte für Kunst im öffentlichen Raum der Stadt Mülheim an der Ruhr
Barbara Walter
Telefon 0208 - 455 41 05
E-Mail: Barbara.Walter@muelheim-ruhr.de
Click a feature on the map to see the details

Andere Kunstwerke desselben Künstlers

Abbildung Bezeichnung Standort
o. T. Schule an der Arnoldstraße (Standort der Katharinenschule), Arnoldstraße 3, 45478 Mülheim an der Ruhr
o. T. Wilhelm-Busch-Schule - Dependance Klotzdelle (ehemals Schule an der Blücherstraße), Klotzdelle 3, 45472 Mülheim an der Ruhr
o. T. Lierbergschule - Teilstandort Blötterweg, Blötterweg 45, 45478 Mülheim an der Ruhr
o. T. Rathaus, Rathausbücherei, Raum C.114, Am Rathaus 1, 45468 Mülheim an der Ruhr
o. T. Rathausrotunde, ehem. Stadtkasse, Am Rathaus 1, 45468 Mülheim an der Ruhr
o. T. Fassade des Wohnhauses Am Bahnhof Broich 11, 45479 Mülheim an der Ruhr
o. T. Außenwand an Wohnhaus Am Bahnhof Broich 5, 45479 Mülheim an der Ruhr
o. T. Rathaus, Zimmer 111
o. T. Schulhof der GGS an der Zunftmeisterstraße, Zunftmeisterstraße 21-25, 45468 Mülheim an der Ruhr
o. T. ehem. Schule am Wenderfeld, Wenderfeld 26, 45475 Mülheim an der Ruhr
o. T. Berufskolleg Stadtmitte - Standort Kluse, Kluse 24 - 42, 45470 Mülheim an der Ruhr
o. T. Türfaschen an Tür zum Ratssaal, Am Rathaus 1, 45468 Mülheim an der Ruhr