Kurt Schumacher

Gedenktafel
Künstler: 

Ein rundes Relief zeigt in der Mitte Kurt Schumacher im Profil. Kreisförmig ist es von Inschriten umgeben: Die Inschrift in der oberen Hälfte, in zwei Zeilen, lautet:

„MITGLIED  DES  REICHSTAGES  1930 - 1933 /

1933 - 1944 IN KONZENTRATIONSLAGERN“

In der unteren Hälfte, in drei Zeilen:

"KURT SCHUHMACHER  1895 - 1952
VORSITZENDER DER SPD 1946 - 1952
OPPOSITIONSFÜHRER  IM  DEUTSCHEN  BUNDESTAG"

Mit diesem Objekt soll der Namensgeber des Platzes herausgehoben werden. Zunächst an der Stirnseite eines Treppenabgangs angebracht. Nach Umgestaltungsarbeiten ist die Platte nur in die Pflasterung eingelassen (noch ohne Foto).
 

Stadtteil: 
Innenstadt
Standort: 
Kurt-Schumacher-Platz, 45468 Mülheim an der Ruhr
Status: 
frei zugänglich
Jahr: 
1986
Material und Technik: 
Bronze
Höhe: 
Durchmesser: 0,90 m

Interesse?

Dieses Kunstwerk sucht noch einen Paten.
 

Kontakt

Kunstmuseum Mülheim an der Ruhr/Beauftragte für Kunst im öffentlichen Raum der Stadt Mülheim an der Ruhr
Barbara Walter
Telefon 0208 - 455 41 05
E-Mail: Barbara.Walter@muelheim-ruhr.de
Click a feature on the map to see the details

Andere Kunstwerke desselben Künstlers

Abbildung Bezeichnung Standort
Haus des Schwans Skulpturenpark, Am Schloß Broich 28, 45479 Mülheim an der Ruhr
Stadtsäule Kurt-Schumacher-Platz, 45468 Mülheim an der Ruhr