Tor der jugendlichen Geborgenheit

Künstler: 

Das Objekt bildet einen eckigen Torbogen über einen Fußweg, der zur Wohnanlage an der Bülowstraße führt. Jeweils drei eckig geformte Pfeiler stehen neben dem Fußweg. Der mittlere Pfeiler ist um 90° gedreht, die äußeren Pfeiler sind mit den gegenüberliegenden Pfeilern durch eine Querstrebe verbunden, die über dem Fußweg verläuft. 
Diese Verstrebungen sind wiederum mit jeweils fünf rhombenförmigen Elementen versehen. 
Alle Elemente sind in ihrem Inneren offen. Es ergeben sich Löcher, die wie ausgestanzte Formen erscheinen. So erscheinen die Metallblöcke weniger massiv. 

Die Skulptur war ein Geschenk des Rheinstahl-Konzerns an die Stadt Mülheim (MHJB 1968, S. 193).

Das Kunstwerk wurde im Jahr 2002 abgeräumt. Es war einsturzgefährdet, da "die Substanz durch Rost aufgebraucht war". (Zitat Dr. G. Ribbrock aus Pressemitteilung der Stadt Mülheim an der Ruhr vom 12. 03. 2002).

Stadtteil: 
Broich
Standort: 
Bülowstraße, auf der Freifläche vor der Wohnsiedlung der Rheinstahl Hüttenwerje AG
Status: 
zerstört
Jahr: 
1966
Material und Technik: 
Corten-Stahl
Höhe: 
ca. 4,50 m
Breite: 
ca 6 m
Literatur
  • Westdeutsche Allgemeine Zeitung, 27. 09. 1966.
  • Illustrierter Stadtspiegel - Mülheim an der Ruhr, Sept. 1972, Jg. 6, Nr. 9, S. 23.
  • Mülheim a. d. Ruhr - Jahrbuch 1973, S. 123 (Abb.).

Kontakt

Kunstmuseum Mülheim an der Ruhr/Beauftragte für Kunst im öffentlichen Raum der Stadt Mülheim an der Ruhr
Barbara Walter
Telefon 0208 - 455 41 05
E-Mail: Barbara.Walter@muelheim-ruhr.de
Click a feature on the map to see the details

Andere Kunstwerke desselben Künstlers

Abbildung Bezeichnung Standort
Sitzender Torso Prinzeß-Luise-Str. 103-118; vor dem Haus Nr. 109., 45479 Mülheim an der Ruhr
o.T. Oberstr. 48-52, 45468 Mülheim an der Ruhr
o.T. im Eingangsbereich des Seniorenheim "Haus Scharpenberg", Scharpenberg 1 C, 45468 Mülheim an der Ruhr
Bewegung und Gegenbewegung neben den Eingangstreppen der Heinrich-Thöne-Volkshochschule Mülheim an der Ruhr, Bergstr. 1-3, 45479 Mülheim an der Ruhr.
o. T. Dinkelsbachhöhe 11-27, 45473 Mülheim an der Ruhr
Kinetische Freiplastik auf dem Schulhof des Gymnasiums Heißen (Schulzentrum Kleisstraße), Kleiststr. 50, 45472 Mülheim an der Ruhr
o. T. Eduardstr. 33, 45468 Mülheim an der Ruhr