Kriegerdenkmal 1914 - 1918 / 1939 - 1945

Gedenkstein
Künstler: 

    In den Stein ist eine runde Plakette aus Bronze eingesetzt, die das sogenannte Eiserne Kreuz darstellt. Eine Schrifttafel aus Bronze trägt folgenden Text in Kapitalschrift:

    DER KRIEGSVEREIN HOLTHAUSEN - MENDEN - RAADT

    GEDENKT SEINER IM WELTKRIEGE GEFALLENEN KAMERADEN

    (weiter folgen Namen der Gefallenen mit Lebensdaten)

    ER RUHT IM HElMATHAFEN WER FÜR DIE HEIMAT FIEL

    (Die ursprüngliche Bronzetafel ging bei der Umsetzung
    des Denkmales verloren, die neue Tafel wiederholt getreu den ursprünglichen Text.)

    Eine weitere Schrifttafel aus Eisen unten rechts mit Text in Kapitalschrift:

    GEDENKTAFEL

    1939 - 1945

    DEN GEFALLENEN UND VERMISSTEN

    AN DER FRONT UND IN DER HEIMAT GEWIDMET

    V. D. S. M.-R. HEISSEN

    (Das Denkmal war bis 1974 im Rumbachtal aufgestellt. An den Arbeiten war der Mülheimer Bildhauer Ernst Rasche beteiligt.) (Baleka)

    Maße:

    •  ca. 2,80 m hoch
    • Plakette: Ø 20 cm
    • Schrifttafel I: (Bronze): 0,66 m x 0,75 m (hoch/breit)
    • Schrifttafel II: (Eisen): 0,45 m x 0,54 m (hoch/breit)

       

    Stadtteil: 
    Holthausen
    Standort: 
    Grünanlage Holter Höhe, 45470 Mülheim an der Ruhr
    Status: 
    frei zugänglich
    Jahr: 
    nach 1918
    Material und Technik: 
    Material: Sandstein (Fels
    unbehauen); Eisen (Tafel)
    Bronze (Tafel
    Plakette)
    Literatur
    • Illustrierter Stadtspiegel, Mülheim an der Ruhr, April 1979, Jg. 13, Nr. 4, S. 18 (Abb.).

    Interesse?

    Dieses Kunstwerk sucht noch einen Paten.
     

    Kontakt

    Kunstmuseum Mülheim an der Ruhr/Beauftragte für Kunst im öffentlichen Raum der Stadt Mülheim an der Ruhr
    Barbara Walter
    Telefon 0208 - 455 41 05
    E-Mail: Barbara.Walter@muelheim-ruhr.de
    Click a feature on the map to see the details

    Andere Kunstwerke desselben Künstlers

    Abbildung Bezeichnung Standort
    o. T. Ruhrsporthalle, Ostfassade, An den Sportstätten 6, 45468 Mülheim an der Ruhr
    o. T. Ruhrsporthalle, Westfassade, An den Sportstätten 6, 45468 Mülheim an der Ruhr
    Kriegerdenkmal/ Grabmal der Äbstissin Friderica Agatha von Hinsberg Kloster Saarn, Klosterstraße 55, 45481 Mülheim an der Ruhr
    Gedenkrelief zur Gründung der Genossenschaft Eigenheim gegenüber Gracht 72, 45470 Mülheim an der Ruhr
    o. T. Schulhof der Otto-Pankok-Schule, von-Bock-Str. 81, 45468 Mülheim an der Ruhr
    Sonnenuhr Grünanlage des Seniorenheims Haus Auf dem Bruch, Auf dem Bruch 70, 45475 Mülheim an der Ruhr
    Kinderköpfe Rückseite der Martin-von-Tours-Schule, Eduardstraße 6, 45468 Mülheim an der Ruhr
    o. T. Arkaden, Sunderplatz 6, 45472 Mülheim an der Ruhr
    Spickert Kurt-Schumacher-Platz 11, 45468 Mülheim an der Ruhr
    Zwillings-Tandem-Verbund-Dampfpumpe Wasserbahnhof/ Alte Schleuse, 45468 Mülheim an der Ruhr
    Seilscheibe Kreuzung Am Förderturm/ Humboldtring, 45472 Mülheim an der Ruhr
    Kohlenzug Mausegattstraße (Siedlung Mausegatt), 45472 Mülheim an der Ruhr
    Berliner Stein MüGa-Gelände in der Nähe des Tourainer Pavillons (Nähe Stadthalle), Bergstraße, 45479 Mülheim an der Ruhr
    Gedenktafel für die Gefallenen des 159. Regimentes Mauer des Schloß Broich, 45479 Mülheim an der Ruhr
    Kriegerdenkmal für die Gefallenen der beiden Weltkrieges des MGV Einigkeit Grünanlage neben Max-Planck-Str. 20, 45468 Mülheim an der Ruhr
    Gedenkstein für Gerhard Tersteegen Witthausbusch, 45470 Mülheim an der Ruhr
    Gedenktafel für Kriegsgefallene 1914 - 1918 Amtsgericht, 1. Stock, Georgstr. 13, 45468 Mülheim an der Ruhr
    Friedrich Wilhelms-Hütte Rathaus, Außenwand unter den Rathausarkaden an der Friedrich-Ebert-Str./ Ecke Am Rathaus, 45468 Mülheim an der Ruhr.
    Kriegerdenkmal Ehrenfriedhof Uhlenhorst, Am Großen Berg, 45479 Mülheim an der Ruhr
    Gedenktafel für die Zeche Rosenblumendelle Marktplatz Heißen-Mitte, 45472 Mülheim an der Ruhr
    Gedenkstein für die Zeche Wiesche Grünfläche Wiescher Weg/ Ecke Heinrichstraße, 45472 Mülheim an der Ruhr
    Kriegerdenkmal zu Ehren der Gefallenen des 5. Lothringschen Infanterieregiments 144 Ehrenfriedhof Uhlenhorst, Am Großen Berg 22, 45479 Mülheim an der Ruhr
    Wandmalerei in der Trauerhalle Kapelle auf dem Altstadtfriedhof, Dimbeck, 45468 Mülheim an der Ruhr
    o. T. Mauer/ Fassade des Schloß Broich, 45479 Mülheim an der Ruhr
    Portalfiguren und -reliefs am Eingang des Mülheimer Hauptbahnhofs Eingang/ Fassade des Mülheimer Hauptbahnhofs, Dieter-aus-dem-Siepen-Platz, 45468 Mülheim an der Ruhr
    Gedenkstein für Gefallene im Zweiten Weltekrieg der Firma Gothe & Co. GmbH Grünfläche vor dem Sitz der Firma Gothe & Co. GmbH, Kruppstr. 196, 45472 Mülheim an der Ruhr
    Gedenkstein für die Gefallenen der beiden Weltkriege sowie für die Gefallenen der Bundewehr Grünfläche an der Barbarastraße/ Ecke Schildberg, 45472 Mülheim an der Ruhr
    Hausmadonna (Maria mit Jesuskind) Giebel des Pfarrhauses der Herz-Jesu-Gemeinde, Ulmenallee 53, 45479 Mülheim an der Ruhr
    Denkmal zu Erinnerung an den Bergbau in Mülheim an der Ruhr Mitte des Kreisverkehrs an der Kreuzung Auf dem Bruch/ Talstraße/ Schildberg, 45475 Mülheim an der Ruhr
    Brunnen mit wasserspeienden Robben Am Ende der Gründfläche des Platzes der Deutschen Einheit/Mülheimer Wasserbahnhof, Alte Schleuse, 45468 Mülheim an der Ruhr
    Gedenkstein für die Zeche Humboldt vor dem Rhein-Ruhr-Zentrum, Humboldtring, 45472 Mülheim an der Ruhr
    Bauplastische Elemente an der Fassade der ehem. LZB Kaiserstr. 20, 45468 Mülheim an der Ruhr
    Gedenkstein für die Toten des TV Viktoria 1898 Friedhof Broich (Nähe Heuweg), Prinzeß-Luise-Str. 153-163, 45479 Mülheim an der Ruhr
    Gedenkstein für die gefallenen Mitglieder des Styrumer Turnvereins von 1880 e.V. vor dem Vereinsheim des Styrumer Turnverein von 1880 e.V., Neustadtstr. 118, 45476 Mülheim an der Ruhr