o. T.

Metallplastik an Außenwand
Künstler: 

bis 1985 am Gebäude in der Friedrich-Ebert-Str.100 (Gebäude abgerissen);

Dargestellt sind zwei Gießer beim Guss des flüssigen Eisens in eine Form; 
Umrisszeichnung, ohne Binnenzeichnung; 
in der Friedrich-Wilhelms-Hütte hergestellt (Lehrwerkstatt); 
Vor der Wand verankert, weiß angestrichen,

Stadtteil: 
Winkhausen
Standort: 
Thyssen Guß/ Thyssen GmbH & Co. KG, Friedrich-Ebertstr. 125, 45473 Mülheim an der Ruhr
Status: 
frei zugänglich
Jahr: 
1950
Material und Technik: 
Schmiedeeisen
Literatur
  • Westdeutsche Allgemeine Zeitung, 23. 07. 1985.
  • Westdeutsche Allgemeine Zeitung, 31. 07. 1985.

Interesse?

Dieses Kunstwerk sucht noch einen Paten.
 

Kontakt

Kunstmuseum Mülheim an der Ruhr/Beauftragte für Kunst im öffentlichen Raum der Stadt Mülheim an der Ruhr
Barbara Walter
Telefon 0208 - 455 41 05
E-Mail: Barbara.Walter@muelheim-ruhr.de
Click a feature on the map to see the details

Andere Kunstwerke desselben Künstlers

Abbildung Bezeichnung Standort
o. T. Haus der Zünfte/ Innungshaus, Zunftmeisterstraße 26, 45468 Mülheim an der Ruhr
o. T. Kolumbusstr. / Bromers Feld, 45472 Mülheim an der Ruhr
Fischer-Mädchen Schloß Styrum, Moritzstr. 102, 45476 Mülheim an der Ruhr
o. T. Schloßstr. 23-25, Ecke Kohlenkamp, 45468 Mülheim an der Ruhr
o.T. Rückseite des Schloß Styrum, Moritzstr. 102, 45472 Mülheim an der Ruhr
o. T. Schloßstr. 31, 45468 Mülheim an der Ruhr