o. T.

Bauplastische Reliefs im Wandelgang
Künstler: 

Insgesamt befinden sich 28 Reliefs an der Decke im Wandelgang. Es gibt jedoch nur vier unterschiedliche Motive, die abwechselnd aufgereiht sind: ein männlicher Kopf in einer Blume, ein Kopf in einem Stern, eine Fackel sowie eine Amphore, aus der etwas herausgegossen wird.

Die bauplastischen Weitere Informationen zum Gebäudekomplex:

Denkmalliste Nr. 171: „Um 1928 von dem Architekten Theodor Suhnel erbaut; Eingangkomplex des Hauptfriedhofes; eine langgezogene, aufgrund ihrer U-förmigen Grundrissstruktur einen weiteren Innenhof bildende, ein – bzw. zweigeschossige Anlage. Barocken Vorburganlagen nachempfunden, öffnet sich der zentrale Torbau im Erdgeschoss in drei spitzbogigen Portalen. Die Mauerpfeiler sind mit expressionistischen Kapitellmotiven verziert. Der zweischiffige dreijochige Durchgang zum Friedhof mit vielfältigen expressionistischen Mauerverzierungen mahnt an eine Krypta.“

https://www.muelheim-ruhr.de/baudenkmal/index.php?action=detail_extern&n... (Abruf: 09.04.2020).

Stadtteil: 
Holthausen
Standort: 
Wandelhalle des Hauptgebäudes, Hauptfriedhof, Zeppelinstr. 132 – 136, 45470 Mülheim an der Ruhr
Status: 
frei zugänglich
Jahr: 
1928
Material und Technik: 
Stein
Literatur
  • https://www.muelheim-ruhr.de/cms/hauptfriedhof1.html (Abruf: 09.04.2020).
  • Weber, Hans: Bestattungsstätten Mülheims in Geschichte und Gegenwart. In: 900 Jahre Mülheim an der Ruhr: 1093–1993 (Zeitschrift des Geschichtsvereins, Heft 66), Mülheim an der Ruhr 1993, S. 521–546.

Interesse?

Dieses Kunstwerk sucht noch einen Paten.
 

Kontakt

Kunstmuseum Mülheim an der Ruhr/Beauftragte für Kunst im öffentlichen Raum der Stadt Mülheim an der Ruhr
Barbara Walter
Telefon 0208 - 455 41 05
E-Mail: Barbara.Walter@muelheim-ruhr.de
Click a feature on the map to see the details

Andere Kunstwerke desselben Künstlers

Abbildung Bezeichnung Standort
o. T. Max-Planck-Institut für Kohlenforschung, Kaiser-Wilhelm-Platz 1, 45470 Mülheim an der Ruhr
o. T. Fassade der Städt. Grundschule am Klostermarkt, Fassade zur Kölner Straße, Klostermarkt 5-9, 45481 Mülheim an der Ruhr
o. T. Fassadenreliefs ehem. Stadtbad, heute: Wohnhaus, Leineweberstr. 1, 45468 Mülheim an der Ruhr
Nymphe (Hygieia) Halle des ehemaligen Badehauses im Solbad Raffelberg, Akazienallee 65, 45478 Mülheim an der Ruhr
o.T. Fassade über dem Haupteingang zur ehem. Badehalle, Solbad Raffelberg, Akazienallee 61, 45478 Mülheim an der Ruhr
Putti mit Schwein Aktienstraße 78, 45468 Mülheim an der Ruhr
Fortuna Badehaus des Solbad am Raffelberg, Akazienallee 65, 45478 Mülheim an der Ruhr