Sehenswürdigkeiten

Spannend und abwechslungsreich sind die Mülheimer Sehenswürdigkeiten und zeigen dem Besucher natürlich die schönsten Facetten der Ruhrstadt. Von der Altstadt bis zum Wasserbahnhof auf der Schleuseninsel lassen sich kurzweilige Stunden hier verbringen und laden zum Entdecken und Verweilen ein. Kommen Sie mit auf einen Rundgang zu den Sehenswürdigkeiten Mülheims.

Name Anschrift
Mülheimer Altstadt auf dem historischen Kirchenhügel Altstadt
Spiegelung des Styrumer Wasserturms im Wasser. Aquarius Wassermuseum Burgstraße 70
Der Bismarckturm als Aussichtsplattform: Blick auf Mülheim. Bismarckturm Bismarckstraße 22
Eingang Camera Obscura Camera Obscura - Museum zur Vorgeschichte des Films und Veranstaltungsort Am Schloß Broich 42
Andre Pommerin vom Max-Planck-Institut für Kohlenforschung bei einer Experimentalvorlesung in der Freilichtbühne Freilichtbühne Dimbeck 2 a
Das erste Gründer- und Unternehmermuseum (GUM) seiner Art in Deutschland eröffnete im September 2008 im ehemaligen Stammsitz von August & Joseph Thyssen und dem heutigen HAUS DER WIRTSCHAFT in Mülheim an der Ruhr Gründer- und Unternehmermuseum Wiesenstraße 35
Das ehemalige Bootshaus beherbergt heute ein Erlebnismuseum, das zur Erkundung rund um die Natur am und im Fluss einlädt. Haus Ruhrnatur Alte Schleuse 3
Das Tersteegenhaus in Mülheim an der Ruhr. Heimatmuseum Tersteegenhaus Teinerstraße 1
Schloß Broich - Zum Schutz vor den Normannen, erwuchs aus der wehrhaften Burg im Laufe der Jahrhunderte das heutige Schloß Broich. Historisches Museum im Schloß Broich Am Schloß Broich 28
Das Büromuseum befindet sich in der 10. Etage des Rathausturmes. Historisches Rathaus
Das Kahlenbergwehr in Mülheim an der Ruhr. Kahlenbergwehr
Außenansicht St. Mariae Geburt Kirche St. Mariae Geburt in der Altstadt Althofstraße 8
Kloster Saarn Kloster Saarn Klosterstraße 53
Kloster Saarn Kloster Saarn - Museum Klosterstraße 55
Eingang Kunstmuseum Kunstmuseum in der Alten Post Synagogenplatz 1
Foyer im Ledermuseum Leder- und Gerbermuseum Düsseldorfer Straße 269
Der im Grünen gelegene Ringlokschuppen ist mit der "Drehscheibe" eine ideale Plattform für Open-Air-Veranstaltungen. MüGa - Mülheims Garten an der Ruhr
Der historische Raffelbergpark gehört zum ehemaligen, 1992 geschlossenen Solbad Raffelberg, das heute das international renommierte Theater an der Ruhr unter der Leitung von Dr. Roberto Ciulli beheimatet. Raffelbergpark und ehemaliges Solbad Raffelberg Akazienallee 61
Zieleinlauf der Rennpferde beim Renntag auf der Galopprennbahn am Raffelberg. Rennbahn Raffelberg Akazienallee 80 - 82
Der im Grünen gelegene Ringlokschuppen ist mit der "Drehscheibe" eine ideale Plattform für Open-Air-Veranstaltungen. Ringlokschuppen Am Schloß Broich 38
Ruhraue/Ruhrstrand Dieter-aus-dem-Siepen-Platz 3
Schiff (Friedrich Freye) der Weißen Flotte im Ruhrtal unterhalb der Ruhrtalbrücke mit Kühen im Vordergrund. Ruhrtalbrücke
Schloß Broich wird aufwendig saniert - besonders bedroht sind die historischen Turmfragmente im Inneren der Ringmauer. Schloß Broich Am Schloß Broich 28 - 32
Urkundlich wurde das Schloß Styrum erstmals im Jahre 1067 erwähnt. Schloß Styrum Moritzstraße 102
Siedlung Mausegatt Siedlung Mausegatt Mausegattstraße 1
Die historische Mülheimer Kirche St. Laurentius im Stadtteil Mintard. St. Laurentius Kirche in Mintard August-Thyssen-Straße 100
Der Wasserbahnhof aus der Vogelperspektive (vor 1945). Wasserbahnhof und Schleuseninsel Alte Schleuse 1
Rechts Kraftwerk Kahlenberg der RWW Rheinisch-Westfälische Wasserwerksgesellschaft und links altes Rückpumpwerk des Ruhrverbands Wasserkraftwerk Kahlenberg Alte Schleuse 2
Click a feature on the map to see the details