Geborgenheit

Sandsteinskulptur
Künstler: 

Die Skulptur zeigt in der Hauptansicht von vorne drei ineinander verschmelzende menschliche Gestalten, die an drei Köpfen zu erkennen sind. Mutter, Vater und Kind stellen hier die Geschlossenheit einer (Klein-)Familie dar. Mit nur geringen Vertiefungen im Stein sind die Linien der drei Personen ausgearbeitet. Von hinten wirkt die Skulptur wie ein geschlossener Block. Die Steinoberfläche ist geglättet, die Arme bzw. Hände von Frau und Kind sind ineinander verschmolzen.

„Am 19. April 1956 wurde die Skulptur "Geborgenheit" von Ernst Rasche im Treppenhaus der Luisenschule aufgestellt und enthüllt. Sie ist eine Stiftung der Altschülervereinigung und der Stadt an die Schule.“ (vgl. MHJB 1956)

Stadtteil: 
Altstadt
Standort: 
Luisenschule (Städt. Gymnasium), An den Buchen 36, 45470 Mülheim an der Ruhr
Status: 
bedingt zugänglich
Jahr: 
1956
Material und Technik: 
Sandstein
weiß
Literatur
  • Mülheimer Jahrbuch 1956, Mülheim an der Ruhr 1956, S. 160.
  • Festschrift 150 Jahre Luisenschule, 1852 – 2002, S. 62.
Werkbeschreibung: 

Seinen ersten Auftrag für ein städtisches Gebäude, der auch heute noch im Schulgebäude zu sehen ist, erfolgte für die Luisenschule. [...]

Ganz blockhaft zusammengefügt sind drei Personen als Mann, Frau, Kind auszumachen. Wie bei Skulpturen notwendigerweise üblich, muss der Betrachter die räumliche Dimension durch Umschreiten der Plastik erfassen.

Ist die Gliederung nach drei Personen in direkter Frontalansicht sehr linear im Umriss des Steinblocks gefasst, so erkennt man in der Schrägsicht die stellenweise Tiefe oder Aushöhlung des Steins. Zudem wird die sehr kantige Formung der Körperteile erkennbar.

(aus: Festschrift 150 Jahre Luisenschule ?)

Kontakt zur Besichtigung vor Ort: 

https://www.luisenschule-mh.de/

An den Buchen 36
45470 Mülheim an der Ruhr

(+49) (0)208/455-7600
(+49) (0)208/455-7604
(+49) (0)208/455-7649
sekretariat@luisenschule-mh.de

Kontakt

Kunstmuseum Mülheim an der Ruhr/Beauftragte für Kunst im öffentlichen Raum der Stadt Mülheim an der Ruhr
Barbara Walter
Telefon 0208 - 455 41 05
E-Mail: Barbara.Walter@muelheim-ruhr.de
Click a feature on the map to see the details

Andere Kunstwerke desselben Künstlers

Abbildung Bezeichnung Standort
Jobs Althofstr. / Pastor-Barnstein-Platz 1, oberhalb der Friedenstreppe vor der Petrikirche, 45468 Mülheim an der Ruhr
Maria mit Kind Flur in der Martin-von-Tours-Schule, Eduardstraße 6, 45468 Mülheim an der Ruhr
Lichtwolke Pausenhalle der Katharinenschule, Frühlingstraße 45, 45478 Mülheim an der Ruhr
Hl. Georg Leineweberstr. 2, 45468 Mülheim an der Ruhr, an der Fassade eines Wohn- und Geschäftshauses
Kommunikation Berta-Krupp-Platz (Kreuzung Kolumbusstr. / Kleiststr.), 45472 Mülheim an der Ruhr
Drei Froschknaben (Lebensspendend) Wilhelm-Busch-Schule, Standort MH-Heißen, (ehem. Schule Blücherstraße) Klotzdelle 3, 45472 Mülheim an der Ruhr
o. T. Bergstraße (Übergang zwischen Stadthalle und VHS), 45479 Mülheim an der Ruhr
Engelwand Friedhof Heißen, Sunderweg 20, 45472 Mülheim an der Ruhr
Himmlisches Jerusalem Chorwand in St. Mariä Geburt, Althofstr. 5, 45468 Mülheim an der Ruhr
Ursprung und Ziel Chor der Petrikirche, Kirchenhügel, Pastor-Barnstein-Platz 1, 45468 Mülheim an der Ruhr
Vier Jahreszeiten ehemals: Rathausarkaden, Ruhrstr. 34 (heute: Am Rathaus 1), 45468 Mülheim an der Ruhr
Vier Urelemente ehemals: Rathausarkaden, Ruhrstr. 34 (heute: Am Rathaus 1), 45468 Mülheim an der Ruhr
Musizierende Schüler Außenwand der Schildbergschule, Schildberg 55, 45475 Mülheim an der Ruhr
Drei tanzende Kinder Außenwand der Städt. Grundschule am Sunderplatz, Sunderweg 99, 45472 Mülheim an der Ruhr
o. T. Feuerwache, Zur alten Dreherei 11, 45479 Mülheim an der Ruhr
o. T. Karl-Ziegler-Schule, Innenhof, Schulstr. 2-6, 45468 Mülheim an der Ruhr
o. T. Schloßstraße/ Kreuzung Löhberg
Leitbrunnen Hauptfriedhof, Zeppelinstr. 132, 45470 Mülheim an der Ruhr
o. T. vor dem Ratssaal, Am Rathaus 1, 45468 Mülheim an der Ruhr
Dröppelminna Kreuzung Löhberg / Löhrstrasse / Auerstrasse, 45468 Mülheim an der Ruhr
Trinkwasserbrunnen Rathausmarkt, 45468 Mülheim an der Ruhr
o. T. Jüdischer Friedhof, Gracht 47-49, 45470 Mülheim an der Ruhr
o. T. Eingangsbereich des ehemaligen Arbeitsamtes der Stadt Mülheim an der Ruhr, Heinrich-Melzer-Str. 1, 45468 Mülheim an der Ruhr
Skulptur ehemals: Firmengelände Agiplan, Zeppelinstr. 301, 45470 Mülheim an der Ruhr
Marienbrunnen Kreuzganghof des Klosters Saarn, Klosterstr. 53, 45481 Mülheim an der Ruhr
Kreuzweg St. Mariä Geburt, Althofstr. 5, 45468 Mülheim an der Ruhr
Orpheus Von-Graefe-Straße 37, 45470 Mülheim an der Ruhr
Altarkreuz Chorraum der kath. Kirche St. Barbara, Schildberg 84, 45475 Mülheim an der Ruhr
o. T. Krankenhauskapelle des St. Marien-Hospitals, Kaiserstr. 50, 45468 Mülheim an der Ruhr