Skulptur

Künstler: 

Die Skulptur ist auf eine Allansichtigkeit hin gearbeitet. Jede neue Position des Betrachters ergibt ein neues Bild der Schichtungen verschiedener Formen. Dreiecke und Quadrate werden nicht in dieser reinen Form verwendet, sondern ihre Spitze ist gebrochen oder eine Kante abgeschrägt.

Die verschiedenen Seitenansichten erzeugen eine Vielfalt an dynamischen oder ruhigen Anmutungen. Licht und Schatten erzeugen voluminöse Tiefe.

Die "Skulptur" war an ihrem ursprünglichen Aufstellungsort von einer Pflasterung umgeben. Diese lud zum Umschreiten ein. Der sich verändernde Blick auf die Skulptur lässt zugleich verschiedene Landschaftsbilder entstehen.

Die Wiederaufstellung an neuem Standort in den Ruhranlagen in Verlängerung der Delle erfolgte im Jahr 2021.

Stadtteil: 
Holthausen
Standort: 
ehemals: Firmengelände Agiplan, Zeppelinstr. 301, 45470 Mülheim an der Ruhr
Status: 
frei zugänglich
Jahr: 
1986
Material und Technik: 
Granit
Werkbeschreibung: 

In der Sitzung des Kulturausschusses am 13.04.2018 wurde beschlossen, die Granit-Skulptur aus dem Jahr 1986 des 2018 verstorbenen Mülheimer Künstlers und Ruhrpreisträgers Ernst Rasche als Schenkung an die Stadt Mülheim an der Ruhr durch die Firma BPD Immobilienentwicklung GmBH anzunehmen.

Die Skulptur wurde ursprünglich von der Firma Agiplan bei dem Künstler in Auftrag gegeben und stand vor dem Eingang des Firmensitzes an der Zeppelinstraße. Mit Verkauf des Geländes und geplanter Neubaumaßnahmen auf dem Gelände konnte der ursprüngliche Standort nicht erhalten bleiben.

Bei der Suche eines neuen Standortes wurde insbesondere die Idee des Künstlers eine Allansichtigkeit und Umschreitbarkeit zu erzielen, berücksichtigt.

 

 

Interesse?

Dieses Kunstwerk sucht noch einen Paten.
 

Kontakt

Kunstmuseum Mülheim an der Ruhr/Beauftragte für Kunst im öffentlichen Raum der Stadt Mülheim an der Ruhr
Barbara Walter
Telefon 0208 - 455 41 05
E-Mail: Barbara.Walter@muelheim-ruhr.de
Click a feature on the map to see the details

Andere Kunstwerke desselben Künstlers

Abbildung Bezeichnung Standort
Jobs Althofstr. / Pastor-Barnstein-Platz 1, oberhalb der Friedenstreppe vor der Petrikirche, 45468 Mülheim an der Ruhr
Maria mit Kind Flur in der Martin-von-Tours-Schule, Eduardstraße 6, 45468 Mülheim an der Ruhr
Lichtwolke Pausenhalle der Katharinenschule, Frühlingstraße 45, 45478 Mülheim an der Ruhr
Hl. Georg Leineweberstr. 2, 45468 Mülheim an der Ruhr, an der Fassade eines Wohn- und Geschäftshauses
Kommunikation Berta-Krupp-Platz (Kreuzung Kolumbusstr. / Kleiststr.), 45472 Mülheim an der Ruhr
Drei Froschknaben (Lebensspendend) Wilhelm-Busch-Schule, Standort MH-Heißen, (ehem. Schule Blücherstraße) Klotzdelle 3, 45472 Mülheim an der Ruhr
o. T. Bergstraße (Übergang zwischen Stadthalle und VHS), 45479 Mülheim an der Ruhr
Engelwand Friedhof Heißen, Sunderweg 20, 45472 Mülheim an der Ruhr
Himmlisches Jerusalem Chorwand in St. Mariä Geburt, Althofstr. 5, 45468 Mülheim an der Ruhr
Ursprung und Ziel Chor der Petrikirche, Kirchenhügel, Pastor-Barnstein-Platz 1, 45468 Mülheim an der Ruhr
Geborgenheit Luisenschule (Städt. Gymnasium), An den Buchen 36, 45470 Mülheim an der Ruhr
Vier Jahreszeiten ehemals: Rathausarkaden, Ruhrstr. 34 (heute: Am Rathaus 1), 45468 Mülheim an der Ruhr
Vier Urelemente ehemals: Rathausarkaden, Ruhrstr. 34 (heute: Am Rathaus 1), 45468 Mülheim an der Ruhr
Musizierende Schüler Außenwand der Schildbergschule, Schildberg 55, 45475 Mülheim an der Ruhr
Drei tanzende Kinder Außenwand der Städt. Grundschule am Sunderplatz, Sunderweg 99, 45472 Mülheim an der Ruhr
o. T. Feuerwache, Zur alten Dreherei 11, 45479 Mülheim an der Ruhr
o. T. Karl-Ziegler-Schule, Innenhof, Schulstr. 2-6, 45468 Mülheim an der Ruhr
o. T. Schloßstraße/ Kreuzung Löhberg
Leitbrunnen Hauptfriedhof, Zeppelinstr. 132, 45470 Mülheim an der Ruhr
o. T. vor dem Ratssaal, Am Rathaus 1, 45468 Mülheim an der Ruhr
Dröppelminna Kreuzung Löhberg / Löhrstrasse / Auerstrasse, 45468 Mülheim an der Ruhr
Trinkwasserbrunnen Rathausmarkt, 45468 Mülheim an der Ruhr
o. T. Jüdischer Friedhof, Gracht 47-49, 45470 Mülheim an der Ruhr
o. T. Eingangsbereich des ehemaligen Arbeitsamtes der Stadt Mülheim an der Ruhr, Heinrich-Melzer-Str. 1, 45468 Mülheim an der Ruhr
Marienbrunnen Kreuzganghof des Klosters Saarn, Klosterstr. 53, 45481 Mülheim an der Ruhr
Kreuzweg St. Mariä Geburt, Althofstr. 5, 45468 Mülheim an der Ruhr
Orpheus Von-Graefe-Straße 37, 45470 Mülheim an der Ruhr
Altarkreuz Chorraum der kath. Kirche St. Barbara, Schildberg 84, 45475 Mülheim an der Ruhr
o. T. Krankenhauskapelle des St. Marien-Hospitals, Kaiserstr. 50, 45468 Mülheim an der Ruhr